Suche
  • rainerdoege

Fit halten auch im Winter


Das Winterwetter lädt nicht immer dazu ein auf die Range oder gar auf die Runde zu gehen, aber die nächste Golfsaison wird kommen. Von daher ist es wichtig, dass der Golfer sich auch in den Wintermonaten fit hält.

Jetzt wo wir weniger, oder gar nicht spielen geht die beim Golfen beanspruchte Muskulatur. in den Winterschlaf. Diese allerdings sollten wir vermeiden, denn das Erwachen kommt sobald wir zu Saisonbeginn die ersten Schläge auf der Range absolvieren. Alles ist etwas eingerostet und somit steigt die Verletzungsgefahr gerade zu Beginn der Golfsaison.

Um diesem vorzubeugen empfehle ich, die Wintermonate auch dazu zu nutzen die Muskulatur in Form zu halten. Ein gezieltes Training lässt die Muskeln nicht "einschlafen" und sorgt dafür, gleich zu Beginn der neuen Saison wieder fit auf die Runde zu gehen.

Fit halten auch im Winter

Das Winterwetter lädt nicht immer dazu ein auf die Range oder gar auf die Runde zu gehen, aber die nächste Golfsaison wird kommen. Von daher ist es wichtig, dass der Golfer sich auch in den Wintermonaten fit hält.

Jetzt wo wir weniger, oder gar nicht spielen geht die beim Golfen beanspruchte Muskulatur. in den Winterschlaf. Diese allerdings sollten wir vermeiden, denn das Erwachen kommt sobald wir zu Saisonbeginn die ersten Schläge auf der Range absolvieren. Alles ist etwas eingerostet und somit steigt die Verletzungsgefahr gerade zu Beginn der Golfsaison.

Um diesem vorzubeugen empfehle ich, die Wintermonate auch dazu zu nutzen die Muskulatur in Form zu halten. Ein gezieltes Training lässt die Muskeln nicht "einschlafen" und sorgt dafür, gleich zu Beginn der neuen Saison wieder fit auf die Runde zu gehen.

0 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Verletzungen beim Golfen

Auch wenn Golf seit vielen Jahren zu den wachstumsstärksten Sportarten zählt, so darf man sich nichts vormachen. Die Zahl der Golfspieler wäre heute wesentlich höher, wenn nicht jedes Jahr wieder zahl

©2019 Golf-Fit. Erstellt mit Wix.com